Welt-Pankreaskrebstag 2018: Engagierte Sensibilisierung

21.03.2019   |   21:50 CEST

Welt-Pankreaskrebstag 2018: Engagierte Sensibilisierung

Der Pankreas-Botschafter Martin Inderbitzin veröffentlichte anlässlich des fünften Welt-Pankreaskrebstag am 15. November gemeinsam mit der Schweizerischen Pankreasstiftung ein Kurzvideo sowie eine Medienmitteilung, um die Öffentlichkeit für Pankreaskrebs zu sensibilisieren. Da es sich dabei um eine seltene Erkrankung handelt und es keine verlässliche Vorsorgeuntersuchung gibt, besteht ein grosser Aufklärungsbedarf im Umgang mit dieser tückischen Krankheit: Lange Zeit zeigen sich keine Symptome und wenn Beschwerden auftreten, hat der Krebs vom Pankreas bereits in andere Organe gestreut. Sieben Prozent aller Krebstodesfälle in der Schweiz lassen sich auf Pankreaskrebs zurückzuführen. Dies entspricht etwa 1’150 Todesfällen pro Jahr.

Eine Früherkennung der Erkrankung, eine rasche Abklärung sowie eine zeitnahe Therapie sind daher von zentraler Bedeutung, um die Überlebenschancen von Betroffenen zu steigern. Um aufzuzeigen, wie fordernd die Behandlung der Erkrankung ist, nahm Martin Inderbitzin am 04. November 2018 am »New York«-Marathon teil und hielt seine Eindrücke in einem Kurzvideo fest. Zur körperlichen Belastung hinzu kommt die psychische Dimension der Erkrankung, die Angst auslöst und Kraft kostet. Um die mentale Stabilität zu stärken, empfehlen Martin Inderbitzin und die Pankreasstiftung, sich Rat und Hilfe bei Experten zu holen.

Martin Inderbitzin erkrankte selbst vor sechs Jahren im Alter von 32 Jahren an Pankreskrebs. Seither setzt er sich dafür ein, potenziell Betroffene zu sensibilisieren und Erkrankten sowie deren Angehörigen Hoffnung zu schenken. Er verfolgt diese Mission mithilfe einer internationalen Community und initiierte das Projekt »My Survival Story«, das inspierende Patientengeschichten dokumentiert und Betroffenen online zugänglich macht.

Das Kurzvideo finden Sie auf Martin Inderbitzins Youtube-Channel auf Englisch:

https://www.youtube.com/embed/S_HELtZSVJg

Das Video auf Deutsch zusammen mit der Medienmitteilung finden Sie unter:

https://www.pankreasstiftung.ch/de/welt-pankreas-krebs-tag-2018/

Mögliche Symptome für eine Erkrankung an Pankreaskrebs:

  • Diffuse Oberbauchschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Appetitlosigkeit, unerklärliche Gewichtsabnahme
  • Plötzlich auftretende, meist schmerzlose Gelbsucht
  • Übelkeit und Erbrechen, Durchfall
  • Thrombosen
  • Müdigkeit
  • Neu auftretende Diabetes ohne Gewichtszunahme