Celgene in der Schweiz

Wir schätzen Ihr Interesse und würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Hier unten finden Sie unsere allgemeinen Kontaktinformationen.

Kontaktinformation

L-building
Celgene Swiss Affiliate
Celgene GmbH
Bändliweg 20
Postfach
8048 Zürich
Tel: +41 44 437 88 00
Fax: +41 44 437 88 88
Boudry_campus-exterior_28
Celgene International
Switzerland – Boudry
(International and
EMEA Headquarters)
Route de Perreux 1 Boudry, CH-2017 Switzerland
+41 32 729 85 00

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Celgene Inc., arbeiten an der Erforschung, Entwicklung und Vermarktung neuer Therapien zur Behandlung von bislang unheilbaren Krankheiten. Dazu gehören vor allem Krebserkrankungen und Erkrankungen des Immunsystems.

In Zusammenarbeit mit ausgesuchten medizinischen Einrichtungen führen wir derzeit weltweit mehr als 200 klinische Studien durch. Die dabei eingesetzten innovativen Substanzen aus unserer Pipeline zeigen überzeugende Ergebnisse bei der Behandlung von Tumoren des blutbildenden Systems. Dazu gehören das multiple Myelom, die sog. myelodysplastischen Syndrome, die chronische lymphatische Leukämie, das Non-Hodgkin-Lymphom und das Glioblastom. Darüber hinaus viel versprechend sind die bereits vorliegenden Ergebnisse bei der Behandlung von soliden Tumoren des Eierstocks, der Bauchspeicheldrüse und der Prostata.

Patientinnen und Patienten und ihre schweren oft lebensbedrohlichen Erkrankungen stehen bei uns im Zentrum aller Bemühungen. Dieser Fokus ist Voraussetzung für den Erfolg unserer Arbeit, an der nicht nur unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch externe Partner und Dienstleister maßgeblich beteiligt sind.

EFPIA Spend Transparency Disclosure

As a member of the European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA), Celgene supports and complies fully with the EFPIA Disclosure Code for payments made to healthcare professionals (HCPs) and Healthcare Organizations (HCOs). Our collaboration with the healthcare community is an important and necessary aspect of bringing innovative medicines to patients and ensuring understanding of the safe and appropriate use of our medicines for the benefit of patients.

2016

Language EFPIADocuments MethodologyReport
ENGLISH

EFPIA Documents Methodology Report
 

2015

Language EFPIADocuments MethodologyReport
ENGLISH

EFPIA Documents Methodology Report